Qype: Baiz in Berlin


BerlinEssen & TrinkenBars & KneipenKneipen

Toilette
Toilette

Kulturbeitrag:

Kaum sonst was gibt es für einen Mann in Berlin beim pieseln auf einer Kneipentoilette zu sehen. Man glotzt sinnlos auf die mehr oder weniger weißen Fliesen und konzentriert sich, dass man sich nicht auf die Hose oder Schuhe pinkelt. Hier im Baiz hab ich mich kaum konzentrieren können. Ich drehte dabei meinen Kopf und bedauerte, das mein armer Hals keine wenigstens einhundertachtzig Grad Wendung meines Kopfes zu gelassen hat.

Es gab hier auf der Toilette was zu sehen. Neben mir auch ein noch lebender Berliner Dichter, der hier sicher nicht mehr lange pinkeln wird. Nicht weil er zu alt ist, sondern, weil er in Berlin im September selber eine Kneipe auf macht. Bin gespannt auf seine Toilette.

Mein Beitrag zu Baiz – Ich bin rhebs – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s