Qype: Berliner Büchertisch in Berlin


BerlinShoppingBuecherFreizeitVeranstaltungenShoppingBuecherAntiquariat

An jedem ersten Mittwoch im Monat mutiert der „Büchertisch“ um 19:30 Uhr zu einer Lesebühne. Der MC (Master of Ceremonies) ist der Kreuzberger Literat Nepomuk Ullmann. Eintritt ist gratis. Es gibt Getränke für kleine Preise und am 5.Oktober 2011 gab es eine Weißkrautsuppe zum Preis des Eintritts.

Die Autoren, die neben Nepomuk Ullman lesen, sind in Richtung „Wer?“ und „Was?“ schwer zu spezifizieren. Angekündigt werden sie vom MC nur mit Vornamen. Die Qualität der gelesenen Texte bewegen sich zum Teil im „Klagenfurter Niveau“.

Mein Beitrag zu Berliner Büchertisch – Ich bin rhebs – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s