Qype: Tagesrestaurant Oehring in Berlin


BerlinEssen & TrinkenRestaurantMediterran

Dunkeltutenkuchen nach fetter Erbschaft

Kalt ist es in Berlin nach einem Spaziergang um den Lietzensee. Da liegt es nahe, sich die Nase zu wärmen und das Gemüt. OEHRING kannten wir, wenn wir mal vorher gegenüber auf der Suarezstraße die schrägen Antiquitätenläden durchwuselten.

Im TAGESRESTAURANT OEHRING ist schon das Klosett was besonderes im Vergleich zu manch anderen Gastronomietoiletten in Berlin. Tampons, Haarspray, Tempotaschentücher, Lufterfrischer, Kamm, tiptopsauber. Ich war nicht auf der Toilette, ich habe es mir sagen lassen, weil ich mit einem dunklen Kirschkuchen beschäftigt war, der mich an eine Großtante Liese aus Breitungen in Thüringen erinnerte, die dem Bernhard III. von Sachsen-Meiningen „Mohrenkirschkuchen“ gebacken hatte, der wohl heute besser „DunkeltutenpigmentierterKirschkuchen“ heißt oder ganz neutral „Schokoladenkuchen mit ganzen Kirschen“.

Das sind eben manchmal so Geschmackserinnerungen, die einem so „mir nichts dir nichts“ in die Kindheit beamen, wozu man sich hinterher die Krümel aus dem Bart und den Mundwinkeln abwischen soll, so die KäseSchinkenCrepes speisende Begleitung, die das Damenklo vorher verfassungsschutzfachgerecht observierte. So sehr intensiv war man mit dem Kuchen beschäftigt. Lavazza Kaffe dazu und mehrmals schaute Frau Hirsch um die Ecke, um weitere Wünsche eventuell erfüllen zu wollen.

Wir waren wunschlos glücklich und empfehlen das OEHRING fünfpunktig weiter. Vor der Scheidung, nach der Scheidung oder nach fetter Erbschaft oder Insolvenz! (Das Amtsgericht ist gegenüber!)

Mein Beitrag zu Tagesrestaurant Oehring – Ich bin rhebs – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s