Qype: Ela Spätkauf in Berlin


„ELA Spätkauf – Die Optimierer“
Wer mal sehen will, wie man in Berlin einen „SUPERTANNTEEMMALADEN“ auf engsten Raum einrichten kann, der sollte „ELA Spätkauf“ in der Stresemannstraße 72 intensivst besichtigen! Eine ganze Weile sehe ich mir schon deren Optimierungen an. Es wird jeden Monat besser! Auf jeden Zentimeter!
Vor 11 Jahren war in den zwanzig Quadratmetern Stresemannstraße 72 das Unternehmen ANES Bauausführungen GmbH ein Jahr existent. Ich bin da rein und habe gesagt „Ich kann Firmensignets, so dass ihr Unternehmen wie ein >>GROßBETRIEB<< erscheint!“.  Erst wollt man mich hochkant wieder raus schmeißen, dann hörte man auf mich, weil ich begründen konnte, warum das damalige Logo „Sch…e“ aussieht. Meine Lösung war dann ein helles „BLAU“ für das ANES Logo mit R: Null, G: Einhundertachtundsiebzig, B: Zweihundertfünfunddreißig und die Firmenbezeichnung ohne Schnickschnack in Schwarz unter dem Logo. (http://www.anesbau.de).  Es ist eigentlich eine Farbe für eine Zahnpastatube. Es lag wohl nicht an mir, das ANES Bauausführungen Berlin GmbH ein führendes Hochbauunternehmen nicht nur in der Region Berlin-Brandenburg, sondern  auch bundesweit wurde mit Schulen, Sporthallen, Krankenhäusern, Wohnhäusern, Hotels, Gewerbebauten, Kommunalbauten.
Nach ANES kam „ELA Spätkauf“, ein Türkisches Unternehmen, denen ich auch mit meinen Werbe-Weisheiten auf den Geist gegangen bin. Ich kannte einige Teile der Berliner Werbeanlagensatzung, nebst den seltsamen Forderungen des damaligen Vermieters, der selber  sehr seltsame Vorstellungen über einheitliche Erscheinungsbilder von Werbeanlagen im Stadtbild seines eigenen „Vermietobjektes“ hatte. ELA Spätkauf umschiffte diese Schwierigkeiten mit einigen Rückschlägen.  Bissel froh, bin ich heute, meine Werbefinger da nicht dazwischen zu haben. Es wäre sehr, sehr kompliziert gewesen.
Bis  03.00 Uhr in der Woche ist ELA Spätkauf auf. Sonnabend geht es bis VierNULLNULL. Das Nachtkaufangebot ist vorrrrrrrbildlich! Gut, frische Brötchen haben die nie. Aber sonst fast alles, was man zu später Stunde so benötigt!* * * * * – fünf Sterne sind OK!

Mein Beitrag zu Ela Spätkauf – Ich bin rhebs – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s