Qype: zehnle von langsdorff in Berlin


BerlinShoppingModeDesignermode

zehnle von langsdorff….DREINÄHTEPROHOSENBEIN
…denke Danke! das ist aber mal ein schöner Name, als ich den bei meiner Jagd nach BERLINER SOUTERRAINS in Kreuzberg über einen Keller lese! „zehnle von langsdorff“. Es ist aber alles ganz anders. Zehnle ist der Nachname einer Frau, von Langsdorff auch ein Nachnahme einer Frau. Beide sind Designerinnen. Ihre Produkte sind Hosen. Anders als eigentlich so von uns als normale Kunden gedacht. Cleverer. Ausgebuffter. Eigenständiger. Sebstbewußter. 
Den „Stiebelarsch“ in Sachen Hose in eine Hose passförmig zu machen, ist nicht ihr Ding. Ihre Sache ist die Klassik, die Bequemlichkeit in modische reale Strukturen zu bringen. Ihr alter Slogen, mit weißer Kreide steht irgendwo in ihrem Souterrain noch ganz verschämt an einer schwarzen Tafel geschrieben an der Wand: „Kneift die Jeans? Hosen, die wir machen passen.“ (ohne Ausrufezeichen!)
Das ist auf einem A6 Flyer inzwischen selbstbewußter, klarer definiert: „zehnle von langsdorff – Wir machen Hosen.“ Auch ohne Ausrufezeichen! Saisonale und kurzlebige Kollektionswechsel gehen Tina Zehnle  und Yvonne von Langsdorff sowas von am „Arsch“ vorbei, weil ihr Mode-Philosophieanspruch gegen den Mainstream 100%tig diametral da dagegen steht. 
Ich frage, ob sie ein „Modelabel“ sind. „Sind wir nicht“, sagen beide Frauen sogar fast erschrocken. Dabei lasse ich vor lauter Verblüfftheit ihren leckeren Espresso kalt werden. Beide schnippeln Mode-Design praktisch nach einer Philosophie, die ich auch mal Jahrzehnte vertreten habe. „Hauptsache alles ganz anders – und alles viel besser als andere!“ Ich hab so einen Anspruch sehr selten selber geschafft und Mitte 1990 das Handtuch geworfen.  Gut, der Slogen ist ein wenig abgelutscht und platt, teilweise aber auch sogar im Internet total vergessen: AAA-BAA-CAA gleich: Anders als andere, besser als andere und cleverer als andere!“
Drei Kundinnen werden in der Zeit, in der ich mit wenigen Fragen versuche meine Autoren-Interessen mit teilweise dummen Fragen zu klären nach AAA-BAA-CAA abgefertigt. Das läuft routiniert und strukturiert ab, wie wenn jemand ein Butterbrot schmiert. Erstens Brot aus Brotkiste holen, zweitens Brot schneiden, drittens Butter drauf schmieren, salzen und auf fressen. Fertig! Man hat Formulare für die Maßerfassung und Stecknadeln, die nach dem Stecken und „Lösen“ ratzbutz wieder mit dem Magneten eingesammelt werden..
Der Kick bei „zehnle von langsdorff….Hosen“ sind drei Nähte. Wir alle, wir von zehnle von langsdorff „UNBERÜHRTEN“ haben an unserem Hosenbein grundsätzlich nur zwei Nähte. Eine Naht innen und einen Naht außen. Zählen sie nach! Sie werden um´s Verrecken nicht mehr Nähte als zwei finden!
zehnle von langsdorff….sitzen zwar mit ihrem Geschäft im Souttarrain, in der  Beletage arbeiten drei Mitarbeiterinnen an den Nähmaschinen und zehnle von langsdorff macht Hosenbeine mit drei Nähten. Eine innen und zwei außen!
„Wie macht ihr euere Schnitte für die Produktion? Manuell oder per EDV schon?“ Die Antwort ist „Manuell“ und ich sehe sofort bei ihnen life die Erfassung und Veränderung der 44er Maße einer Kundin. Die Bemaßungsvarianten auf der Grundlage standardisierter Größentabellen ist von  einfach , simpel und perfekt gelöst. Denke mir selber, „lasst ja noch die Finger von EDV Erfassung und Verarbeitung!“
Fortsetzung folgt!
© 2012 Richard Hebstreit
Tina Zehnle ist Jahrgang 1967, Hosengröße 36 extra kurz, flacher Po. Yvonne von Langsdorff
Jahrgang 1970, Hosengröße 42, runder Po…Beide …seit über 7 Jahren denken  in Hosen

Mein Beitrag zu zehnle von langsdorff – Ich bin rhebs – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s