Vom Anfassen der Flaschen!


„Fauler Typ“,

denke ich, als ich meine leeren Flaschen komplett per Tüte abgeben will mit dem Gedanken, der nimmt die Flaschen aus der Tüte und sortiert sie in die leeren  Kästen selber ein. Der „Typ“ denkt nicht daran, ich soll praktisch meine leeren Flaschen selber ….anfassen… „einsortieren“!

Ich bin sauer und denke „Das ist keinService“! Heute sag ich das dem Typ. Der meint, „Das ist nicht für mich gesund! Du hast ja an der Flasche mit dem Mund genuckelt. Das fass ich nicht und nie an!“  Diesem Argument kann ich folgen. An seiner Stelle hätte ich eventuell auch so gedacht, wenn ich den gleichen „hygienischen“  Einflüssen erliegen würde. „Die Dinger anfassen ist doch ekelig!“

Nur, ich bin schlicht  zu faul, dem die Flaschen ein zu sortieren. Denke ab er das Problem ist lösbar. Muss halt die Flaschen irgendwo in einen Automaten stopfen. Das mach ich dann auch! Besonders, weil ich weis, dass die Getränke, die da wo die Automaten für die Rücknahme stehen, die Flaschen zurück nehmen, nur die Hälfte kosten.

Irgendwo und irgendwann war ich ja auch einmal an der Vernichtung der „Tante Emma Läden“ beteiligt. Ich hab im Supermarkt ein gekauft….respektive in der DDR in HO- und Konsum Kaufhallen. Die kleinen Dinger, die Tante Emma Läden, wo man vom Schnürsenkel bis zur Butter alles bekam, hab ich damals sicher unbewusst mit platt gemacht.

Heute haben sich   Händler auch in Berlin auf Grund der Distrutibutionsregularien für neue Tante Emma Laden wieder  Handlungslücken besorgt.

Dann gibt es aber auch Typen ….so wie mich……..die nicht Flaschen einsortieren wollen……………….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s